Umwelt

Die Stadtwerke Eschwege GmbH liest Verbrauchszähler im Versorgungsgebiet ab

Bild

(vom 10.11.2017)

Im November/Dezember 2017 lesen Mitarbeiter der Stadtwerke Eschwege GmbH die Strom- und Gaszähler und als Dienstleister für den Wasserversorgungsbetrieb Eschwege und die Gemeinde Wehretal die Wasserzähler in allen Haushalten ab. Die Ablesungen beginnen am Freitag, den 17.11.2017 und sollten rechtzeitig vor Weihnachten beendet sein. 

Die Ableser können sich mit einem Dienstausweis, der ihre Tätigkeit für die Stadtwerke Eschwege GmbH belegt, ausweisen. So können Sie sich als Kunde sicher sein, dass es sich nicht um sogenannte Trittbrettfahrer handelt, die sich Zutritt zu Ihrem Haus verschaffen möchten.

Die Ablesungen finden in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 19 Uhr, an Samstagen zwischen 9 Uhr und 18 Uhr statt. An Sonntagen wird nicht abgelesen. Treffen die Mitarbeiter zwei- bis dreimal niemanden an, hinterlassen sie eine Karte, auf der Sie als Kunde ihren Zählerstand selbst eintragen können. Sollten die Stadtwerke Eschwege GmbH auch daraufhin keinen Zählerstand vom Kunden mitgeteilt bekommen, werden die Zählerstände anhand der Vorjahresverbräuche geschätzt. Die jährliche Ablesung ist für eine genaue Abrechnung wichtig, vor allem, wenn sich der Verbrauch eines Haushalts stark verändert hat.

Die abgelesenen Zählerstände werden auf den 31.12.2017 hochgerechnet und sind die Grundlage für die Jahresverbrauchsabrechnung 2017.

Bei Fragen können sich unsere Kunden jederzeit gerne an die Stadtwerke Eschwege GmbH wenden. Die kostenfreie Servicenummer der Stadtwerke Eschwege GmbH lautet 08000807000. Per E-Mail ist die Stadtwerke Eschwege GmbH über info@stadtwerke-eschwege.de zu erreichen. 

zurück

Kundenservice

TELEFON:
Tel.: +49 5651 807-0
oder kostenfrei
Tel.: 0800 0807-000

info@stadtwerke-eschwege.de

STADTWERKE ESCHWEGE GMBH
NIEDERHONER STRAßE 36
37269 ESCHWEGE

Geschäftszeiten

MONTAG - DONNERSTAG
8.00 BIS 16.00 UHR

FREITAG
8.00 BIS 12.00 UHR

UND NACH VEREINBARUNG

Aktuelle Meldungen 

<
>