Wald

Der Energiepartner in Nordhessen

Unser Unternehmen im Porträt.

Die Stadtwerke Eschwege GmbH ist Ihr kompetenter Partner der Energiewirtschaft im Werra-Meißner-Kreis und auch darüber hinaus. Täglich werden Unternehmen und Privathaushalte zuverlässig mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme versorgt. Das espada Freizeitbad ist in der Region sehr beliebt und wird ebenfalls von uns betrieben.

Vollständig in kommunaler Hand

Die Stadtwerke Eschwege GmbH ist zu 100 Prozent im Eigentum der Kreisstadt Eschwege. Aus diesem Grund sind wir unseren Kunden, den Menschen in dieser Stadt und ihrer Umgebung, in besonderem Maße verpflichtet. Hier sorgen wir seit nunmehr über 100 Jahren für die Versorgungssicherheit und die Zufriedenheit unserer Kunden.

Umfassende Leistungen und Angebote

Stetige Investitionen in die Versorgungsnetze und Anlagen garantieren eine moderne und zuverlässige Netzinfrastruktur. Sollte es dennoch einmal zu einer Störung kommen, steht ein Bereitschaftsdienst rund um die Uhr bereit, um Fehler sehr schnell zu beheben. Mit maßgeschneiderten Energieberatungsangeboten und mit individuell kalkulierten Strom- und Erdgaslieferangeboten überzeugen wir unsere Geschäftskunden deutschlandweit. Vom Beratungspotenzial profitieren auch unsere Privatkunden, die wir im ganzen Land mit Strom und Erdgas beliefern. Energieberatungsangebote, wie beispielsweise unsere Thermographie-Analyse oder alles Wissenswerte zur LED-Beleuchtung, runden das Angebot für Privatkunden ab.

Immer auf dem Laufenden

Damit wir Ihnen auch in Zukunft kompetent und zeitgemäß beratend zur Seite stehen, halten sich die rund 100 Mitarbeiter durch Schulungen und Weiterbildungen regelmäßig auf dem Laufenden. Nicht zuletzt deshalb baut die Stadtwerke Eschwege GmbH auf kaufmännische und technische Berufsausbildung im eigenen Haus. Jährlich bieten wir dem interessierten Fachkräftenachwuchs Ausbildungs- und Praktikumsplätze.

Energiewende mitgestalten

Die Stadtwerke Eschwege GmbH setzt auf den Ausbau erneuerbarer Energien in der Region Werra-Meißner. Beispielsweise werden mit den Wasserkraftanlagen Schabe und Schlossmühle an der Werra jährlich ca. 5 Mio. kWh Strom erzeugt. Dadurch lässt sich der Ausstoß von CO2 jährlich um 2.075 Tonnen verringern. Als Beitrag zur Elektromobilität in der Region betreibt die Stadtwerke Eschwege GmbH zwei E-Tankstellen. Auch das Thema Erdgasmobilität steht bei uns im Fokus: Mit regionalen Programmen unterstützen wir den umweltfreundliche Kraftstoff Erdgas. Erdgas tanken kann man in Eschwege an der Erdgastankstelle bei uns um die Ecke in der Niederhoner Straße 54. Auch die meisten Fahrzeuge der Stadtwerke Eschwege GmbH sind auf diese Kraftstoffe ausgelegt. Neben zahlreichen Erdgasfahrzeugen setzen wir auch mehrere Elektrofahrzeuge.

Aktuelle Meldungen 

<
>