Wald

Vorsicht vor unzulässigen Werbeanrufen

Bild

(vom 26.03.2020)

Die Stadtwerke Eschwege GmbH warnt vor unseriösen Strom- und Erdgaswerbern am Telefon.

Derzeit treten im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Eschwege GmbH vermehrt Fälle von unseriösen Angeboten für Strom- oder Erdgaslieferverträge auf. Kunden erhalten unlautere Anrufe. Die Anrufer geben sich teilweise sogar als Mitarbeiter der Stadtwerke aus und versuchen unter dem Vorwand eines notwendigen Zählerwechsels oder einer sogenannten „Tarifoptimierung“ Zugang zu Zähler- und Kundendaten zu erhalten. In diesem Zusammenhang warnt die Stadtwerke Eschwege GmbH vor Vertragsabschlüssen an der Haustür oder am Telefon.

Im Netzgebiet der Stadtwerke Eschwege GmbH werden derzeit wieder vermehrt Kunden durch unlautere Telefonanrufe von fremden Energielieferanten bedrängt, welche ahnungslose Bürger zum Abschluss eines Strom- oder Erdgaslieferungsvertrages mit einem Drittlieferanten am Telefon drängen wollen. Die Anrufer treten aggressiv und sehr bestimmt auf. Unangekündigt und unter Angabe, Mitarbeiter der Stadtwerke Eschwege GmbH zu sein oder im Auftrag der Stadtwerke Eschwege GmbH anzurufen, erfragt der Anrufer unter dem Vorwand eines notwendigen Zählerwechsels oder einer sogenannten „Tarifoptimierung“ Zählernummer und Kundendaten. Unter der Angabe falscher Tatsachen wird der Verbraucher getäuscht und dann zum Abschluss eines Energieliefervertrags gedrängt. Es wird unbedingt davor gewarnt, die abgefragten Daten herauszugeben! Die Anrufe erfolgen größtenteils von der Rufnummer 030 23470137, es sind aber auch andere Rufnummern möglich.

Sollten Sie zu einem Vertragsabschluss an der Haustür oder am Telefon gedrängt worden sein, raten die Stadtwerke vom 14-tägigen Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, welches vom Gesetzgeber zum Schutz des Verbrauchers eingeräumt wird. Gern hilft die Stadtwerke Eschwege GmbH verunsicherten Verbrauchern. Der Kundenservice der Stadtwerke ist kostenfrei unter der Telefonnummer 0800 0 807000 zu erreichen. Darüber hinaus ist es für Verbraucherinnen und Verbraucher möglich, eine Beschwerde über einen unerlaubten Werbeanruf (sog. „Cold Call“) bei der Bundesnetzagentur einzureichen (https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/UnerlaubteTelefonwerbung/unerlaubtetelefonwerbung-node.html).

Als seriöses Energieversorgungsunternehmen betreibt die Stadtwerke Eschwege GmbH keine unlautere Telefonwerbung oder Haustürgeschäfte. Aktuelle Angebote oder Informationen der Stadtwerke Eschwege GmbH zur Energielieferung erfolgen immer schriftlich. Termine beim Kunden werden von den Mitarbeitern der Stadtwerke Eschwege GmbH konsequent telefonisch oder schriftlich vorher mit dem Kunden abgestimmt. Alle Mitarbeiter der Stadtwerke Eschwege GmbH können sich darüber hinaus mit einem Dienstausweis mit Bild legitimieren.

zurück

Service-Nummern

Kundenservice
Tel.: +49 5651 807-0
oder kostenfrei
Tel.: 0800 0 807000

Notruf-Erdgas
Tel.: 0800 0 807666

Notruf-Strom+Wasser
Tel.: 0800 0 807999

Aktuelle Meldungen 

<
>