Wald

Wichtige Information zum Stromliefervertrag für unsere Tarifkunden

Bild

(vom 18.11.2019)

Wesentliche energiewirtschaftliche Veränderungen im Jahr 2020

Kunden der Stadtwerke Eschwege GmbH profitieren von einem günstigen und transparenten Strompreis, welcher seit dem 1. Januar 2017 konstant gehalten wurde. Für das folgende Jahr 2020 ergeben sich wesentliche energiewirtschaftliche Veränderungen, auf welche wir nachfolgend eingehen möchten.

Entwicklung der staatlichen Umlagen und Abgaben
Wesentlichen Einfluss auf den Strompreis haben die staatlichen Umlagen und Abgaben, deren Höhe und Entwicklung wir Ihnen nachfolgend darstellen möchten.

Staatliche Umlagen und Abgaben 2019 2020 Differenz
EEG-Umlage 6,405 Cent/kWh 6,756 Cent/kWh 0,351 Cent/kWh
KWKG-Umlage 0,280 Cent/kWh 0,226 Cent/kWh -0,054 Cent/kWh
§ 19 StromNEV-Umlage 0,305 Cent/kWh 0,358 Cent/kWh 0,053 Cent/kWh
Offshore-Netzumlage 0,416 Cent/kWh 0,416 Cent/kWh 0,000 Cent/kWh
§ 18 AbLaV-Umlage 0,005 Cent/kWh 0,007 Cent/kWh 0,002 Cent/kWh
Summe 7,411 Cent/kWh 7,763 Cent/kWh 0,352 Cent/kWh

Entwicklung der Netzentgelte
Die Energiewende stellt völlig neue Herausforderungen an den Stromtransport. Der dafür notwendige Aus- und Umbau der Stromnetze ist daher ein bedeutender Aspekt der Energiewende. Die Kosten für den Ausbau der Energienetze schlagen sich in den Netzentgelten nieder, welche für das Jahr 2020 einen deutlichen Anstieg verzeichnen.

Entwicklung der Energiebeschaffung
An der Strombörse EEX ist seit dem 1. Januar 2017 eine zunehmend steigende Preisentwicklung zu verzeichnen. Durch eine vorausschauende Beschaffungsstrategie konnte die Stadtwerke Eschwege GmbH dieser Entwicklung bislang entgegenwirken und ihren Kunden konstante Energiepreise anbieten. Für das Jahr 2020 ist nun allerdings ein deutlicher Preisanstieg in der Energiebeschaffung zu verzeichnen.

Was bedeutet diese Entwicklung für Sie?
Die Entwicklung der staatlichen Umlagen und Abgaben, der Anstieg der Netzentgelte sowie der gestiegenen Kosten für die Energiebeschaffung erfordern eine Anpassung der Tarifkundenpreise der Stadtwerke Eschwege GmbH.

Alle weiteren Details zu den unseren Tarifen können Sie dieser Seite https://www.stadtwerke-eschwege.de/de/Strom/Tarife-und-Vertraege/ entnehmen.

Informationen zu Ihrer Abrechnung
Die Verbrauchsabgrenzung erfolgt automatisch. Falls Sie uns dennoch Ihren Zählerstand zum Zeitpunkt der Preisänderung mitteilen möchten, können Sie dies unter Angabe Ihrer Kunden-/Verbrauchsstellennummer telefonisch, per E-Mail oder im Internet unter www.stadtwerke-eschwege.de tun. Ihre monatlichen Abschlagszahlungen werden unter Berücksichtigung Ihres Jahresverbrauches aus dem Jahr 2019 sowie der Preisänderung zum 1. Januar 2020 für das Jahr 2020 angepasst.

Bei Fragen zu den aktuellen Veränderungen, zu unseren Tarifen oder unseren Serviceleistungen rufen Sie uns gern kostenfrei unter 0800 0 807000 an oder besuchen Sie uns in der Niederhoner Straße 36 in Eschwege. Gern stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung und nehmen uns für Sie Zeit.

zurück

Service-Nummern

Kundenservice
Tel.: +49 5651 807-0
oder kostenfrei
Tel.: 0800 0 807000

Notruf-Erdgas
Tel.: 0800 0 807666

Notruf-Strom+Wasser
Tel.: 0800 0 807999

Aktuelle Meldungen 

<
>