Strom

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

An die Zukunft denken.

Das Gesetz für den Vorrang erneuerbarer Energien wird auch als Erneuerbare Energien Gesetz oder kurz EEG bezeichnet. Das EEG dient dem Klimaschutz und soll die Wärme- und Stromgewinnung aus erneuerbaren Quellen fördern. Auch die Abhängigkeit von fossilen Energiequellen wie Kohle, Erdöl und Erdgas soll verringert werden.

Wie funktioniert das EEG? Betreibern von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien erhalten einen gesetzlich festgelegten Vergütungssatz als Unterstützung für den Betrieb der Anlage, die sogenannte Einspeisevergütung.

Die EEG-Umlage

Die Einspeisevergütungen tragen letztendlich alle Energieendkunden, denn im Strompreis ist die EEG-Umlage zur Finanzierung der Einspeisevergütungen mit enthalten. Die EEG-Umlage wird jeweils zum 15. Oktober des aktuellen Kalenderjahres mit Wirkung für das Folgejahr von den Übertragungsnetzbetreibern berechnet und veröffentlicht. Sie wird gesondert in der Verbrauchsabrechnung aufgeführt. Für Sie als Kunde bedeutet das: Durch die gesonderte Darstellung in der Verbrauchsabrechnung profitieren Sie von einer höheren Kostentransparenz und Planungssicherheit.

 

Lieferjahr 2017
EEG-Umlage (netto) 6,880 ct/kWh Stand: 15. Oktober 2016
Lieferjahr 2016
EEG-Umlage (netto) 6,354 ct/kWh Stand: 15. Oktober 2015
Lieferjahr 2015
EEG-Umlage (netto) 6,170 ct/kWh Stand: 15. Oktober 2014
  Lieferjahr 2014  
EEG-Umlage (netto) 6,240 ct/kWh Stand: 15. Oktober 2013
  Lieferjahr 2013  
EEG-Umlage (netto) 5,277 ct/kWh Stand: 15. Oktober 2012
  Lieferjahr 2012   
EEG-Umlage (netto)  3,592 ct/kWh  Stand: 15. Oktober 2011 
  Lieferjahr 2011   
 EEG-Umlage (netto) 3,530 ct/kWh  Stand: 15. Oktober 2010
  Lieferjahr 2010
EEG-Umlage (netto)  2,047 ct/kWh   Stand: 15. Oktober 2009

Weitere Informationen im Detail

Möchten Sie mehr über das Thema Erneuerbare Energien erfahren? Bitte wählen Sie aus folgenden zwei Themenfeldern:

Dezentrale Einspeisung, EEG-Anlagen, EEG-Vergütung, Photovoltaik

EEG-Umlage, Verbrauchsabrechnung und Rechnungsbestandteile, Beratung zum Strompreis

oder wenden Sie sich an unseren telefonischen Kundenservice unter Telefon 0800 0807000.

Kundenservice Strom

TELEFON:
Tel.: +49 (5651) 807-0
oder kostenfrei
Tel.: 0800 0807-000

NOTRUF STROM:
Tel.: 0800 0807-999

EMAIL:
info@stadtwerke-eschwege.de

STADTWERKE ESCHWEGE GMBH
NIEDERHONER STRAßE 36
37269 ESCHWEGE

Geschäftszeiten

MONTAG - DONNERSTAG
8.00 BIS 16.00 UHR

FREITAG
8.00 BIS 12.00 UHR

UND NACH VEREINBARUNG

Aktuelle Meldungen 

<
>