Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

GTranslate

Mit GTranslate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf GTranslate-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch GTranslate. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an GTranslate übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Arbeiten am Wasserrohrnetz
Arbeiten am Wasserrohrnetz

14. Juni 2024

Unterbrechung der Wasserversorgung in Albungen

Zur Durchführung dringender Arbeiten an unserem Rohrnetz müssen wir die Wasserversorgung in Albungen am Montag, 17.06.2024, von 08:00 Uhr bis voraussichtlich 13:00 Uhr unterbrechen.

Wir empfehlen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzuhalten.

Es ist darauf, dass alle Zapfstellen im Haus geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden. (Die Leitungen sind während des gesamten Zeitraums als unter Druck stehend zu betrachten)

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen, die aber unbedenklich sind. Wir empfehlen nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen (5 – 10 Minuten) zu lassen, bis dieses klar und kühl aus den Zapfstellen austritt.

Bei Rückfragen rufen Sie bitte unseren Herrn Florian Langlotz (0151 16225825) während unserer Geschäftszeiten (Mo – Do 07.00 – 16.00 Uhr und Fr 07.00 – 12.00 Uhr) an.
Sollten Sie keinen dieser Mitarbeiter erreichen können, so hinterlassen Sie bitte unter der Telefonnummer 08000 807-999 (Störungsdienst) eine Nachricht, wir werden Sie dann umgehend zurückrufen.

Diese Meldung teilen

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt Tracking-Technologien (Google Ads) und bindet Dienste Dritter für Komfortfunktionen (YouTube-Videos, Google Maps) ein, um die Website stetig zu verbessern und Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Zudem binden wir externe Inhalte/Komponente auf der Website ein, um unser Informationsangebot zu erweitern, bzw. vervollständigen. Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TDDDG Ihre Einwilligung, welche Sie freiwillig erteilen können. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit über [die Privatsphäre-Einstellungen (Link im Footer)] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den eingesetzten Diensten finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.