Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Unternehmensportrait

Die Stadtwerke Eschwege GmbH ist ein modernes und leistungsfähiges Unternehmen mit einer über einhundertjährigen Tradition. Wir versorgen Tag für Tag Privat- und Geschäftskunden mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme.

Auch die Tourist-Information Eschwege sowie der Kletterwald Eschwege und das bekannte und beliebte espada Freizeitbad sind ein Teil der Stadtwerke.

Regionalität und Versorgungssicherheit

Unsere 100%ige Gesellschafterin ist die Kreisstadt Eschwege. Somit sind wir unseren Kunden, den Menschen in der Stadt Eschwege und der Umgebung in besonderem Maße verpflichtet. Regionalität sowie Engagement in und für die Region werden daher bei uns traditionell groß geschrieben.

Dazu zählen für uns auch stetige Investitionen in unsere Versorgungsnetze und Anlagen für Strom- und Wärmeerzeugung, so dass wir unseren Kunden stets eine moderne und zuverlässige Netzinfrastruktur garantieren können. Sollte es dennoch zu einer Störung kommen, steht unser Bereitschaftsdienst an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr bereit, um Fehler sehr schnell zu beheben, so dass die Versorgung unserer Kunden mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme stets gewährleistet ist.
Darüber hinaus achten wir bei allen Maßnahmen darauf, dass sämtliche Anlagenteile sowie genutzte Technologien, die neu zum Einsatz kommen, einen nachweislich hochwertigen Materialstandard haben, den Sicherheitsstandards entsprechen und somit eine langjährige Zuverlässigkeit und Haltbarkeit garantieren.

Damit wir unnötige Kosten und Belastungen möglichst vermeiden, stimmen wir alle Maßnahmen mit den beteiligten Partnern und Kommunen ab. Zudem setzen wir auf eine intensive Zusammenarbeit mit regionalen Handwerkern und Betrieben und stärken so gleichzeitig den regionalen Wirtschaftskreislauf.

Mit maßgeschneiderten Beratungsangeboten sowie individuell kalkulierten Strom- und Erdgaslieferangeboten überzeugen wir zudem unsere Geschäftskunden deutschlandweit. Von unserem Beratungspotenzial profitieren auch unsere Privatkunden, die wir im ganzen Land mit Strom und Erdgas beliefern. Vielfältige Energiedienstleistungen runden das Angebot für Privatkunden ab.

Fit für die Zukunft

Fundiertes Branchen- und Fachwissen macht uns schon heute zu einem kompetenten und verlässlichen Partner, wenn es darum geht, anspruchsvolle fachliche, technologische und organisatorische Aufgaben zu bewältigen. Damit wir Ihnen auch in Zukunft kompetente und zeitgemäße Angebote zur Verfügung stellen und Sie umfassend zu aktuellen Themen beraten können, halten sich unsere rund 120 Mitarbeiter durch regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen stets auf dem Laufenden. Zudem setzen wir auf die Fachkräfte von morgen und bieten verschiedene kaufmännische und technische Berufsausbildungen sowie duale Studiengänge und Praktika in verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens an.

Bereits seit einigen Jahren richten wir als Stadtwerke Eschwege GmbH unseren Fokus auf den Ausbau der erneuerbaren Energien in der Region um Werra und Meißner. So können wir eine sichere, dem Klimaschutz verpflichtete, umweltbewusste und marktorientierte Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme gewährleisten, auf die unsere Kunden bauen.

In unseren Wasserkraftanlagen Schabe und Schlossmühle in Eschwege produzieren wir pro Jahr beispielsweise rund 4 Mio. kWh Ökostrom, wodurch der CO₂-Ausstoß um mehr als 1.600 Tonnen jährlich reduziert werden kann.

Als Beitrag zur Elektromobilität in der Region betreiben wir im Eschweger Stadtgebiet sechs öffentliche Ladesäulen an fünf Standorten mit 12 Ladepunkten für Ihr E-Auto, so dass Sie auch unterwegs jederzeit mobil bleiben. Gerne beraten wir Sie auch zu der passenden Ladeinfrastruktur, so dass Sie ihr E-Auto bequem und kostengünstig mit einem unserer zertifizierten Ökostrom-Tarife zu Hause laden können.

Eine zukunftsfähige Informationstechnologie, die Vorhaltung eines bedarfsgerechten Bäderbetriebs sowie der Ausbau nachhaltiger Freizeit- und Tourismusangebote sind weitere wichtige Säulen unserer Strategie für die Zukunft.

Wofür wir stehen und woran wir glauben

Gemäß unseres Leitsatzes „Aus der Region – für die Region, gemeinsam stark für unsere Kunden“ machen wir uns gemeinsam stark, damit Sie heute und in Zukunft einen sicheren Partner für Ihre Energieversorgung zur Seite stehen haben.

Wir stehen für:

  • besten Service für unsere Kunden,
  • eine sichere Energieversorgung mit fairen Preisen und Konditionen,
  • die Nutzung der Energie vor Ort verbunden mit dem Ausbau regenerativer Energien sowie des Einsatzes umweltschonender Technologien
  • die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Datenschutzgesetze sowie den vertraulichen Umgang mit Kundendaten,
  • den Schutz von Betriebsgeheimnissen,
  • den bestmöglichen Schutz unserer technischen Anlagen,
  • für marktgerechte Angebote im Bereich Tourismus sowie den Ausbau der Tourismusregion und der Entwicklung des Tourismus in Eschwege und den angrenzenden Kommunen im Werratal und dem Geo-Naturpark Frau-Holle-Land,
  • für die Verknüpfung von regionalen freizeitorientierten Angeboten, deren Entwicklung sowie deren Nachhaltigkeit.

Selbstverständlich! Umwelt- und Klimaschutz

Damit sich unsere Kunden in unserem Versorgungsgebiet wohl fühlen, ist es wichtig, dass es unserer Natur gut geht. Der verantwortungsbewusste Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist uns daher ein wichtiges Anliegen und gehört für uns ganz natürlich zum täglichen Geschäft.

Aktiver Umwelt- und Klimaschutz sind für die Stadtwerke Eschwege GmbH daher ein wichtiger Aspekt, insbesondere im Rahmen der Energiegewinnung. Der frühzeitige Ausbau unserer modernen Wasserkraftanlagen Schabe und Schlossmühle in der Werra zeugt von der Verantwortung, der sich die Stadtwerke Eschwege GmbH stellt. Neben der Erzeugung von Ökostrom aus 100% Wasserkraft, setzen wir uns als Unternehmen auch intensiv mit den Themen Windkrafterzeugung sowie dem Ausbau der E-Mobilität auseinander. Zudem beteiligen wir uns an überregionalen Kooperationen zur regenerativen Energieversorgung, bringen deren Arbeit voran und tragen zu deren Ausbau bei.

Mit unseren Wasserkraftwerken, Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken haben wir eine umweltfreundliche Energieproduktion und tragen so dazu bei, dass der Schadstoffausstoß gesenkt wird. Mit einer umfassenden Energieberatung geben wir Tipps und Anregungen zum richtigen Energiesparen. Wir sichern in Zusammenarbeit mit Forst- und Landwirten die Wasserqualität unseres Trinkwassers, unterstützen Umweltprojekte und bieten unseren Kunden mit "Ökologischen Tarifen" die Möglichkeit, sich persönlich am Ausbau des Umweltschutzes zu beteiligen: Mit der Zahlung Ihrer Stromrechnung ermöglichen sie beispielsweise den Bau von Solaranlagen in unserem Versorgungsgebiet und setzen so ein sichtbares Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz in unserer Region.

Ausbau der Tourismus- und Freizeitinfrastruktur

In Hessen ganz oben gelegen, gehört der Werra-Meißner-Kreis mit dem Geo-Naturpark Frau-Holle-Land zu den landschaftlich reizvollsten Regionen, die man in der Mitte Deutschlands finden kann. Natürliche Schönheit und Harmonie prägen die alte Kulturlandschaft im Werratal mit ihren sehenswerten Fachwerkstädten und -dörfern, in denen sich Gäste, Einheimische und Neubürger gern zu Hause fühlen.

Daher stehen die Stärkung der Region als Tourismusstandort mit attraktiven Freizeitangeboten sowie die Steigerung des Bekanntheitsgrades im Fokus unseres Handelns. Bestehende und neue touristische Produkte sollen unter Berücksichtigung der aktuellen Markttrends und -erfordernisse entwickelt werden unter Berücksichtigung kulturhistorischer und nachhaltiger Aspekte.

Unsere Gäste und Besucher sollen auch zukünftig von der Schönheit und den Werten der Natur, insbesondere im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land aber auch im Werratal und in den Dörfern und Städten profitieren. Zudem setzen wir auf qualitativ gute und zeitgemäße Angebote sowie auf geschulte und serviceorientierte Leistungsträger.

Weiterentwicklung, Qualität und Nachhaltigkeit sind darüber hinaus auch wesentliche Grundsätze unserer eigenen Freizeiteinrichtungen im espada Freizeitbad sowie dem Kletterwald Eschwege. So wird das abwechslungsreiche Angebot unseres Freizeitbades in den nächsten voraussichtlich zwei Jahren um eine Textilsauna sowie ein Naturfreibad ergänzt.

Unser Aufsichtsrat

Unser Aufsichtsrat

Unser Aufsichtsrat überwacht die ordnungsgemäße Arbeit der Gesellschaft. Er wird von der Geschäftsführung regelmäßig über die Entwicklung und die Lage der Gesellschaft sowie über die wesentlichen Geschäftsvorfälle mündlich oder schriftlich unterrichtet.

Anhand der Berichte und erteilten Auskünfte verschafft sich der Aufsichtsrat Einblicke in die laufenden Geschäfte unseres Unternehmens und kontrolliert deren Ordnungsmäßigkeit. Einmal jährlich prüft zudem eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft den Jahresabschluss, den der Aufsichtsrat billigt.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Eschwege GmbH besteht aus neun Mitgliedern, die entweder Vertreter des Anteilseigners, also der Kreisstadt Eschwege oder Arbeitnehmer der Stadtwerke Eschwege GmbH sind.

Vorsitzender: Alexander Heppe
Stellvertretender Vorsitzender: Thomas Große

Weitere Mitglieder:
Ulrich Eberle
Alexander Feiertag
Stefan Fiege
Heike Junghans
Michael Schmidt
Stefan Schneider
Lukas Sennhenn

Zahlen - Daten  - Fakten

Wichtige Kennzahlen und Daten

Machen Sie sich ein komplettes Bild von der wirtschaftlichen Lage der Stadtwerke Eschwege GmbH. Detaillierte Ausführungen finden Sie dazu in unseren Geschäftsberichten der vergangenen Jahre.

2020

2019

2018

2017

2016

2015

Sonstige Daten

Auf unserer Website finden Sie unter dem Punkt Versorgungsnetze weitere Daten zu den Geschäftsbereichen, technische Beschreibungen und Kennziffern. Damit kommen wir zugleich unseren gesetzlichen Veröffentlichungspflichten nach.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.