Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Photovoltaik

Photovoltaikanlage

Werden Sie zum Stromerzeuger und produzieren Sie Ihren Ökostrom einfach selbst aus Sonnenenergie.

Täglich verbrauchen Sie in Ihrem Haushalt Strom. Wenn Sie diesen direkt auf Ihrem eigenen Dach erzeugen, können sie mit jeder selbst erzeugten Kilowattstunde bares Geld sparen und tun gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt, da Solarstrom große Mengen CO₂ einspart.

Photovoltaikanlage

Funktionsweise und Nutzung

Photovoltaikanlage

Grundbaustein ist ein Photovoltaikmodul, in dem mehrere Solarzellen miteinander verschaltet sind. Je nach gewünschter Anlagengröße können dabei beliebig viele Module zu einer Photovoltaikanlage zusammengefasst werden.

In den Photovoltaikmodulen wird Gleichstrom erzeugt, welcher über eine Gleichstromleitung zum Wechselrichter geleitet wird. Dieser wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um, der entweder direkt genutzt, in Akkumulatoren gespeichert oder über eine neue Messeinrichtung in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden kann.

Inbetriebnahme

Gerne beraten wir Sie bei der Planung Ihrer Photovoltaikanlage und erstellen Ihnen ein passendes Angebot mit oder ohne Speicher – ganz nach Ihrem Bedarf. Die fachgerechte Umsetzung übernimmt dann einer unserer Partner, so dass Sie bald Ihr eigener Stromerzeuger sein können.
Inbetriebnahme

Einspeisemanagement

Einspeisemanagement

Sie sind als Anlagenbetreiber:in einer Photovoltaik-Anlagen mit einer installierten Leistung von mehr als 100 Kilowatt (kW) gesetzlich verpflichtet, diese mit technischen Einrichtungen auszustatten. Damit ist es dem Netzbetreiber jederzeit möglich, die Einspeiseleistung bei Netzüberlastung ferngesteuert zu reduzieren und die jeweilige Ist-Einspeisung abzurufen

Hier erfahren Sie alles zum richtigen Einspeisemanagement.

Mitteilungspflichten

Mit Inkrafttreten des EEG 2017 zum 1. Januar 2017 wurden die Meldepflichten für Anlagenbetreiber und Eigenversorger überarbeitet und zum Teil neu gefasst.

Hier erfahren Sie, welche Mitteilungspflichten für Sie bestehen.

Mitteilungspflichten

Fördermöglichkeiten

Photovoltaik
Mit Ihrer Photovoltaikanlage können Sie einen guten ersten Schritt zu einem energieeffizienten Haus machen. Es ist jedoch bei jeder Sanierung wichtig, Ihr Haus als Ganzes zu betrachten und durch die Kombination verschiedener energetischer Maßnahmen idealerweise eine deutlich höhere Energieeinsparung zu erzielen. Dabei ist eine gute Planung unerlässlich, um bei Ihrer Baumaßnahme nicht zuletzt auch von staatlichen Förderungen profitieren zu können.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.